28. Januar 2013

januar news - salsa colossal und warbird - engage bikes

schlechte nachrichten zuerst:

unser geschäft ist am 31.01., 01. und 02.02.2013 geschlossen. wir sind auf händlerschulung in freiburg bei tout terrain.



weiter gehts mit den guten nachrichten:

wir haben unsere fühler in den wenigen ruhigen minuten ausgestreckt und ein paar erwähnenswerte sachen entdeckt.



für die rennradfahrer da draussen ist uns auf der eurobike schon der ax-lightness ableger engage aufgefallen.
bewährte teile aus dem ax-lightness sortiment werden durch vereinfachte herstellung und erschwingliche materialien zugänglich für das breitere fahererlager.

am meisten hat uns der rahmenkit um den clade e11 rahmen beeindruckt. mit einem gewicht um 800gramm gehört er zu den wirklich leichten da draussen.
vom schlichten design sollte man sich nicht irren lassen, in diesem rahmen steckt allerhand hightech und knowhow:

mehr als genug steifigkeit im tretlager und lenkkopf
(BB386Evo und tapered steuerrohr 1 1/8-1 1/2)
innenverlegte züge
(für mechanische und elektronische DI2 schaltungen/batterie montage unter der linken kettenstrebe)

im rahmenkit sind eine 3ttt rigidia gabel, engage revit sattelstütze, fsa steuerlager und innenlager enthalten. uvp €2480,00 und ab märz lieferbar!

engage bikes clade e11


engage bikes clade e11

wir haben schon ein paar zusammenstellungen auf clade e11 basis gemacht, als lieber-leicht-fahrer bekommt man da ein wirklich schönes, nicht von der stange rennrad.

weitere infos zu den produkten von engage www.engage-bikes.de


weiter geht es im sportlichen rennlenker bereich mit den beiden neuen modellen von salsa:
das colossal und warbird.

das warbird gehört zur neuen klasse der querfeldein/cross mit disc räder. endlich hat das rumgemache mit canti oder modifizierten v-brakes ein ende, überragende dosierbarkeit und bremskraft können jetzt vom rennlenker abgerufen werden. das warbird wird aus mehrfach konifiziertem aluminium, das warbird ti aus nahtlos gezogenen titan gefertigt und mit der enve cx carbon gabel geliefert. maximale reifenbreite 38mm.
warbird ti uvp € 2299,00
warbird 2 uvp € 1149,00

salsa warbird ti

salsa warbird
und seit einiger zeit machen sich auch die ersten scheibenbremsen an rennrädern breit, vielleicht nur eine kurzer trend, vielleicht auch nicht. ich finde die idee klasse und viele hersteller für rahmen/gabeln/bremsen sind eifrig am werk.
diesen trend hat salsa im colossal umgesetzt und einen langstrecken renner auf die strasse gestellt. das colossal wird aus zweifach konifiziertem cromo stahl, das coloassal ti aus nahtlos gezogenen titan gefertigt und mit der enve rd disc gabel geliefert. maximale reifenbreite 28mm.
colossal ti uvp € 2099,00
colossal 2 uvp € 1149,00

salsa colossal ti

salsa colossal 2

weitere infos zu den produkten von salsa www.salsacycles.com