19. Januar 2012

neue projekte

projekt 1:

yuba mundo - wir werden den originalzustand etwas aufmotzen um dem bike mehr kick zu geben. dazu gehören hydraulische scheibenbremsen, geänderter lenker und vorbau, neu schwalbe big apple in grau. die recht einfach aber tadellos funktionierende sram schaltung wird beibehalten bis was kaputt geht. vielleicht macht sich ja noch ein bike porter ganz gut dran (www.copenhagenparts.com)

projekt 2:

van nicholas pioneer rohloff disc - der rahmen war ein prototyp und hat technisch alles was wir uns gewünscht hatten: die aufnahme für scheibenbremsen und leitungsführung, rohloffausfallende links und teilbares ausfallende rechts für riemenantriebsysteme (deswegen auch ein schaltauge für den pflicht snubber), leitungsführung für durchgängige schaltzüge, usw...
die rohloff steckt schon drin, die avid elixir bremsen sind montiert, neue schwalbe marathon mondial in 50mm,...

projekt 3:

agresti renate cross disc - jetzt wirds schon ein bisschen aufregend :) der rahmen ist fertig und mal was anderes: nicht im raw look sondern glänzend schwarz gepulvert. stefano hat auf unseren wunsch hin den rahmen sehr straight und schnörkellos gebaut. bestückung:

bremsen: avid bb7 road   o d e r   hope v-twin , der mechanische klassiker gegen die moderne hydraulische kopplung (hope v-twin)

laufräder: wir haben noch einen satz velocity deep v disc felgen in bass boat blue (flipflop effektlack), mal schauen ob das rad den farbtupfer verträgt (velocity rims)

schaltung: endlich mal ein bike mit sram rival im laden (sram rival)

demnächst kommen die ersten bilder!