28. Januar 2008

noch was neues im laden

für alle tourenfahrer mit dem wunsch nach extra komfort und einem plus an fahrsicherheit ob mit oder ohne beladung, haben wir uns ein panamericana ins haus geholt.

unser testbike hat die kettenschaltung bronze (sram x7), vorne und hinten rockshox federelemente. der hinterbau sieht einfach nur nach technik technik technik aus, die umlenkhebel aus aluminium sind schön gemacht und massiv. das schutzblech hinten ist ein speziell bearbeitetes sks blech, befestigung mit kurzen streben und mehreren schraubpunkten.
der rad ab dem sitzrohr ist dem silkroad zum verwechseln ähnlich bis auf die federgabel natürlich. wie schon vorgestellt kann hier vorallem auf die maverick sc32 gabel gesetzt werden, die perfekt auf den rahmen abgestimmt ist und mit entsprechenden haltesytem die arkel gepäcktaschen aufnimmt.


auf den ersten metern spürt man wie effektiv und vor allem unauffällig arbeitet.


die sitzposition ist wie auf dem silkroad sportlich ohne anzustrengen. schade das syntace die produktion des vro eco systems eingestellt hat, wer 2008 diesen komfort geniessen will muss leider aufpreispflichtig die normale, gute vro version ordern.