5. Oktober 2017

freiwilliger rückruf betreffend brompton räder



folgende info betreffend brompton:




Wir kündigen den freiwilligen Rückruf von Brompton-Bikes an, die zwischen April 2014 und Mai 2017 hergestellt wurden. Die verarbeitete Tretlager-Achse überschritt die erwartete Fehlerquote.

Haben Sie ein betroffenes Brompton, können Sie das Bauteil umgehend bei Ihrem Händler austauschen lassen. Selbstverständlich kostenlos!

Obwohl die Fehlerquote immer noch internationalen Standards entspricht, hat sich Brompton aufgrund seiner besonders hohen Eigenstandards zu diesem Schritt entschlossen. Unsere Kunden sollen sich sicher sein, dass Sie mit dem Brompton ein Produkt nutzen, welches aus hochwertigsten Komponenten besteht.


Auf unserer Seite https://de.brompton.com/recall findet sich ein Online-Tool, mit dem Sie herausfinden können, ob Ihr Brompton betroffen ist. Dafür müssen Sie die Seriennummer eingeben, die in der Regel auf der Metallplakette steht.

Die Händler, bei denen die kostenlose Austauschaktion stattfindet, können hier recherchiert werden: https://de.brompton.com/Find-a-Store
Kommentar veröffentlichen